BERUF | NOVEMBER 2023
QUICKNAVI
Ausbildungsinhalte Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Was sind die Inhalte der Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung? Wir zeigen dir, welche Inhalte dich in welchem Ausbildungsjahr erwarten und was du für die Zwischenprüfung und Abschlussprüfung beherrschen musst.

QUICKNAVI
Inhalte 1. Ausbildungsjahr
Inhalte 2. Ausbildungsjahr
Inhalte 3. Ausbildungsjahr
Prüfungsinhalte

Ausbildungsinhalte Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Im ersten Jahr der Ausbildung wird die Basis geschaffen, in den darauffolgenden Ausbildungsjahren kommen die für deinen Ausbildungsberuf spezifischen Inhalte dran. 

Die Inhalte, die sowohl in der Berufsschule als auch im Ausbildungsbetrieb behandelt werden müssen, sind im Rahmenlehrplan für Fachinformatiker festgehalten. Dieser wurde zuletzt im Jahr 2019 von der Kultusministerkonferenz beschlossen.


Nachfolgend zeigen wir dir, welche schulischen Inhalte in welchem Ausbildungsjahr auf dich warten. Die Inhalte, die du im Ausbildungsbetrieb lernst, können je nach Planung deines Unternehmens zeitlich variieren und werden daher von uns in diesem Beitrag nicht behandelt. Im Rahmenlehrplan findest du aber eine ungefähre Leitlinie, mit welchen Themen du wann rechnen kannst. In der Regel erhälst du zu Beginn deiner Ausbildung von dem für dich zuständigen Ausbilder auch einen entsprechenden Ausbildungsplan.

Inhalte 1. Ausbildungsjahr 
für Fachinformatiker Anwendungsentwicklung


Im ersten Ausbildungsjahr lernst du, wie du

  • dein Unternehmen und deine eigene Rolle im Betrieb beschreibst
  • Arbeitsplätze nach Kundenwunsch ausstattest
  • Clients in Netzwerke einbindest
  • Schutzbedarfsanalysen im eigenen Arbeitsbereich durchführst
  • Software zur Verwaltung von Daten anpasst

Inhalte 2. Ausbildungsjahr 
für Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Nachdem du im ersten Jahr grundlegendes Wissen gesammelt und Fähigkeiten erlernt bzw. ausgebaut hast, wird dieses im 2. Ausbildungsjahr vertieft. Folgende Inhalte warten im 2. Ausbildungsjahr zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung auf dich:

  • Bearbeitung von Serviceanfragen
  • Ergänzung von Cyber-physische Systemen
  • Bereitstellung von systemübergreifenden Daten
  • Bereitstellung von Netzwerken und Diensten

Inhalte 3. Ausbildungsjahr 
für Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Die Lernfelder im dritten Ausbildungsjahr sind speziell auf den jeweiligen Ausbildungsberuf ausgerichtet. Als Fachinformatiker für Anwendungsentwickler lernst du daher nun, wie du

  • Benutzerschnittstellen verwaltest und entwickelst
  • Funktionalitäten in Anwendungen realisierst
  • kundenspezifische Anwendungsentwicklung durchführst

Welche Inhalte muss ich für die Zwischenprüfung bzw. Abschlussprüfung beherrschen?

Während in der Zwischenprüfung vor allem die Inhalte des ersten Ausbildungsjahres abgefragt werden, kann in der Abschlussprüfung alles dran kommen. 


In unseren Online-Kursen wiederholen wir mit dir gezielt die Inhalte für die Zwischen- bzw. Abschlussprüfung für Fachinformatiker Anwendungsentwicklung und machen dich fit für die Hürden auf deinem Weg zum Abschluss!