BERUF | MAI 2024
QUICKNAVI
Fachinformatiker Anwendungsentwicklung - diese Voraussetzungen solltest du mitbringen

Du willst wissen, welche Voraussetzungen du für eine Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung mitbringen solltest? Wir zeigen dir in diesem Beitrag, welche schulischen und persönlichen Anforderungen dich erwarten.

QUICKNAVI
Persönliche Voraussetzungen
Schulische Voraussetzungen

Voraussetzungen Fachinformatiker Anwendungsentwicklung


Eins vorweg: Die Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung ist anspruchsvoll. Deshalb ist es von Vorteil, wenn du bestimmte Fähigkeiten, Kenntnisse und auch Interesse an technischen Themen mitbringst. 


Die Voraussetzungen, die du mitbringen solltest, lassen sich in

  • Persönliche Voraussetzungen
  • Schulische Voraussetzungen 

unterteilen.

Persönliche Voraussetzungen für Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Welche persönlichen Voraussetzungen solltest du erfüllen? Welche Kenntnisse und Fähigkeiten solltest du schon haben, damit du in der Ausbildung nicht komplett bei Null anfangen musst?

  • Du solltest Englisch lesen, schreiben und sprechen können. Angefangen vom Code bis hin zu Dokumentationen und Lernmaterialien - ohne Englisch kommst du hier nicht sonderlich weit.
  • Mathematik und logisches Denken sollten dir liegen. Du magst keine Mathematik - dann solltest du lieber über einen anderen Ausbildungsgang nachdenken. Denn Kenntnisse der Mathematik und logisches Denken gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen in der Entwicklung und damit auch in diesem Ausbildungsgang.
  • Du solltest organisiert und strukturiert arbeiten können. Wie heißt es so schön: Ordnung ist das halbe Leben. Das gilt nicht nur Zuhause, sondern auch in der IT. Du musst deinen Programmcode strukturieren oder auch Projekte planen bzw. organisieren können. Ein gewisses Verständnis von Ordnung und Struktur ist deshalb immens wichtig, damit Projekte erfolgreich laufen.
  • Du solltest gut kommunizieren können. Auch wenn das Bild vom Programmierer, der einsam in seinem Keller sitzt, noch weit verbreitet ist, sieht die Realität heute anders aus. Ein nicht zu vernachlässigender Teil der Arbeit eines Fachinformatikers Anwendungsentwicklung liegt darin, sich mit anderen Entwicklern, Product Ownern oder auch Kunden direkt auszutauschen, z. B. wenn es um Tickets, Aufwandseinschätzungen oder Projektanforderungen geht. 

Schulische Voraussetzungen für Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Für die Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung gibt es rein formal keine schulischen Voraussetzungen. Einen bestimmten Schulabschluss, wie z. B. Hauptschulabschluss, Realschulabschluss oder Allgemeine Hochschulreife musst du daher rein rechtlich gesehen nicht vorweisen können.


Allerdings entscheidet jeder Ausbildungsbetrieb für sich, welche Anforderungen er an seine Bewerber und zukünftigen Auszubildenden stellen möchte. In der Praxis führt das dazu, dass du heutzutage eine Fachhochschulreife oder sogar eine Allgemeine Hochschulreife mitbringen musst, damit du überhaupt von einem Unternehmen als Auszubildender Fachinformatiker Anwendungsentwicklung genommen wirst.


Aber auch mit einem mittleren Bildungsabschluss hast du noch Chancen auf einen Ausbildungsplatz. Mit einem Hauptschulabschluss oder wenn du gar keinen Schulabschluss vorweisen kannst, sind deine Chancen verschwindend gering.


Das zeigt auch eine Auswertung des BIBB aus dem Jahr 2022


 

SchulabschlussAnteil der Auszubildenden in %
Hochschulreife63 %
Mittlerer Bildungsabschluss30 %
Hauptschulabschluss3 %
Ohne Schulabschluss1 %
Sonstige3 %


Wenn du “nur” über einen Hauptschulabschluss oder einen mittleren Bildungsabschluss verfügst, kannst du deine Chancen steigern, indem du deine Hochschulreife nachholst, z. B. über eine Abendschule. Eine weitere Option ist, später mithilfe einer Umschulung den Einstieg in den Beruf zu schaffen.


Du suchst nach weiteren Informationen rund um den Beruf Fachinformatiker Anwendungsentwicklung? Dann werden dich sicherlich folgende Beiträge ebenfalls interessieren:


Hast du deine Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung gestartet, unterstützen wir dich mit unseren Online Kursen gerne bei der Vorbereitung auf die Zwischenprüfung und die Abschlussprüfung! Bei Fragen beraten wir dich gerne!